Privatschule:
Wirtschaftsfächer

Vermittlung von wirtschaftlichem Wissen an Erwachsene (2. Bildungsweg) und junge Erwachsene (Sekundarstufe II).
 
Ausbildungsziel:
Teilnehmende können wirtschaftliche und gesellschaftliche Probleme erfassen, Lösungsansätze entwickeln und theoretisches Wissen wiedergeben. Sie können einfache Instrumentarien zielgerecht anwenden.
 
Aufgabe:
Durchführung des Unterrichts. Studierende an folgende Abschlüsse heranführen: Bürofachdiplom VSH, Handelsdiplom VSH, Diplom Hotelsekretärin SHV, eidg. Fähigkeitsausweis kaufm. Angestellte, eidg. Berufsprüfung technische Kaufleute (FA).
Fachvorstand WIrtschaft + Gesellschaft (fachliche Führung von rund 30 Lehrpersonen)
 
AuftraggeberIn:
Privatschule in Zürich.
 

Mandatsumfang:
Teilzeitanstellung mit Pensum von ca. 30 %.

 
 
Portfolio